Prämierter Betrieb 2019

Unternehmen, die den Arbeitsschutz über das gesetzliche Maß hinaus verbessern, haben nachweislich weniger Arbeitsunfälle und somit weniger unfallbedingte Ausfälle. Sie haben weniger Fälle mit Verdacht auf eine Berufskrankheit. Ihre Beschäftigten sind leistungsfähiger und arbeiten motivierter.

Die Berufsgenossenschaft für Nahrungsmittel und Gastgewerbe belohnt diese Unternehmen. Für die Extra-Maßnahmen werden Prämienpunkte verteilt. Kommen genügend Punkte zusammen, wird dem Unternehmen eine Prämie ausgezahlt.

Auch die Firma Metten hat 2019 erneut an dem Prämienverfahren teilgenommen und eine Prämie für vorbildliches Engagement erhalten. Es wurden Maßnahmen in den Bereichen Arbeitsschutz-Organisation, Aus- und Fortbildung, Transport und Verkehr, Arbeitssicherheit sowie Gesundheit und Ergonomie über die gesetzlich vorgeschriebenen Mindestanforderungen umgesetzt.

Unsere Auszeichnungen