Cabanossi-Topf mit weißen Bohnen

Zutaten (für 6 Personen)

3 Cabanossi von Metten
1 kl. Dose weiße Bohnen
1 kl. Dose Tomatenstücke
1 Stange Porree
1 mittelgroße Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 kl. Zucchini
2 Lorbeerblätter
300 ml Gemüsebrühe
2 EL Tomatenmark
1 TL getr. Thymian
1 TL Rosenpaprika scharf
1 EL Olivenöl
Pfeffer, frisch gemahlen
Salz

Zubereitung

Zwiebel schälen und fein würfeln, Knoblauch pressen, Porree waschen und in Ringe schneiden, Zucchini waschen, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Cabanossi von Metten in Scheiben schneiden.

Olivenöl in einen Topf geben und erst Zwiebelwürfel und Knoblauch anbraten, später Cabanossi, Porree und Zucchini zugeben. Mit Thymian, Rosenpaprika und Lorbeerblättern würzen und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Bei niedriger Temperatur ca. 10-15 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen. Danach Tomaten, Tomatenmark und Bohnen hinzufügen, umrühren und weitere 5 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken und vor dem Servieren die Lorbeerblätter entfernen.

Guten Appetit!

Nährwertangaben pro Portion

kcal 354
KJ 1472
E (g) 19
KH (g) 14
F (g) 25